Corona-Krise – Wie geht es in der Kirchengemeinde weiter?

Angesichts der Infektionsgefahr durch das Coronavirus wurden staatlicherseits seit 13.03.2020 bereits einschneidende Maßnahmen getroffen. Auch der Landeskirchenrat gab Empfehlungen an die Kirchengemeinden.

 

Aufgrund dessen werden alle Gottesdienste und Gruppenveranstaltungen bis auf weiteres ausgesetzt. Wann sich da wieder ändert, ist momentan nicht absehbar.

Auch die Bürozeiten und vor allem der Publikumsverkehr im Pfarramt entfallen.

 

Für neue Informationen bitten wir insbesondere unsere Homepage zu beachten, da wir darüber am aktuellsten informieren können.

Auch in den Schaukästen wird es Information der Kirchengemeinde geben.

 

Als Ersatz für die Gottesdienste stellen wir hier auf der Homepage unter der Rubrik „In Zeiten der Corona-Krise“ sowie auf der rechten Seitenhälfte unter „Aktuelles“ Texte und Andachten zur Verfügung – für ein persönliches Gebet zuhause.

 

Die St. Nikolauskirche ist zu den üblichen Zeiten tagsüber geöffnet als Ort der Besinnung und des Gebets. Es werden kleine Texte und Gedankenimpulse zur persönlichen Andacht ausliegen. Die Gesangbücher sind entfernt, damit über sie nicht eine Schmierinfektion geschieht. Wenn mehrere Personen in der Kirche sein sollten, achten Sie bitte auf die Punkte an den Bänken, die Sitzplätze markieren in sicherem Abstand voneinander.

 

Pfarrer Foldenauer ist – auch für seelsorgerliche Belange – telefonisch erreichbar: 09333-205 oder 0171-9232292, ebenso Vikarin Zeiher 0176-72550830.

Ansonsten steht auch die Telefonseelsorge zur Verfügung (Telefonnummer: 0800-1110111).

 

In Rundfunk, Fernsehen und Internet stehen täglich kurze Andachten und Gottesdienste zur Verfügung (z.B. die Mediathek des BR: https://www.br.de/mediathek/rubriken/religion-orientierung oder die Gottesdienste in ZDF und Deutschlandfunk: www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html oder eine Zusammenstellung hier: https://www.evangelisch.de/inhalte/167178/14-03-2020/corona-wo-digitale-kirche-jetzt-stattfindet-gottesdienste

Weitere Hinweise auf gottesdienstliche Angebote in Rundfunk, Fernsehen und Internet finden sich hier sowie auf dieser Landkarte

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.bayern-evangelisch.de/corona.

 

Last but not least: Lassen Sie sich nicht von der Angst regieren! Füllen Sie Ihr Herz gerade jetzt mit Freude z.B. an den kleinen Dingen im Frühjahr, mit Zuversicht und Hoffnung, die uns der Glaube schenken kann. Das ist ein wunderbares Mittel, Ihre Abwehrkräfte zu stärken, denn kaum etwas schwächt das Immunsystem so wie Angst!!! Also: Sorgen Sie jetzt gut für sich!

Herzliche Grüße in aller Verbundenheit

Pfarrer Robert Foldenauer